Neues Kinder Ensemble hat sich gefunden!

kem-2017Das neue Kinder Ensemble steht und geht damit in die 5. Runde!
Unter der Leitung von Tina Jücker und Christina Gehre werden 12 Kinder zwischen 11 und 13 Jahren gemeinsam eine Theaterproduktion erarbeiten und im Mai 2017 zur Premiere bringen.

Das Theaterspiel und die Entwicklung eines Stücks stehen im Vordergrund, allerdings lernen die Kinder zu Beginn auch die verschiedenen Arbeitsfelder (Regie, Kostüme, Licht- und Tontechnik etc.) im Theater kennen.

Mit dabei sind: Aliyah, Anna-Theresa, Dilar, Greta, Karl, Luisa, Luka, Marwa, Mette, Nazanin, Noah und Philipp.

Das Projekt wird gefördert durch „Wege ins Theater!“, das Förderprogramm der ASSITEJ im Rahmen von „Kultur macht stark! Bündnisse für Bildung!“ und ist eine Kooperation mit Kleiner Muck e.V. und Migrapolis, Haus der Bonner Vielfalt.

wege-ins-theater_4c_rgb

assitej-logo-kleinweb

 projekt-kultur-macht-stark



Rückblick

MutPROBEN

Kinder Ensemble Marabu (Foto: Meike Lindek)

KEM 2016 webElf spielbegeisterte Kinder zwischen 9 und 13 Jahren erobern sich einen Theaterraum. Ein Ort, der alles sein kann. Eine Welt, in der Alltagsgeschichten ihre Bühne finden und Platz für Fantastisches ist. Parallel zu der Theaterproduktion mit 6 SeniorInnen aus Bonn und Bielefeld begeben sich die jungen SpielerInnen auf die Suche nach kleinen Abenteuern und großen Träumen und stolpern dabei über Alltägliches.

Premiere: 27. Februar 2016 16 Uhr

In der Regie von Birgit Günster haben elf spielbegeisterte Kinder zwischen 9 und 13 ihre eigene Version von Heldentum erarbeitet. Im Marabu-Studio zeigten sie am Wochenende ein gute halbe Stunde lang, was es heißt, aus großer Höhe zu springen, Tauchexperimente zu wagen, im Dunkeln Versteck zu spielen und auf die Fairness der Mitspieler zu setzen. Entschlossen und stolz die Welt zu retten, ist schließlich nichts für Angsthasen.
Bonner Generalanzeiger vom 29.02.2016

Tina Jücker
Theaterpädagogin Theater Marabu
t.juecker@theater-marabu.de oder Theaterbüro Marabu 0228 4339759

Gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

NRW Ministerium Kulturrucksack NRW