Wir wollen jungen ambitionierten Regisseuren und Regisseurinnen die Möglichkeit geben, ihre eigenen künstlerischen Konzepte am Theater Marabu zu erproben.  Das Theater Marabu und der Verein “marabu projekte e.V.” stellen zu diesem Zwecke die räumlichen, technischen als auch finanziellen Mittel zur Verfügung. Dabei werden die jeweiligen Projekte von außen professionell begleitet und reflektiert und so Hilfestellung bei den ersten eigenen Projekten gegeben.

“Das Theater Marabu in Bonn kümmert sich beispielhaft um die nächste Generation, weil die Macher erkannt haben, dass man bei der Nachwuchsförderung im freien Theater andere Wege gehen kann und muss. Die Erfahrungen aus den Nachwuchsprogrammen des Theaters Marabu können für das ganze Land nutzbar gemacht werden.” Von Gerd Taube: Kompetenz und Schlagkraft. Die Nachwuchsförderung als Aufgabe, in: Wolfgang Schneider und Stefan Keim (Hg.) (2010): “Westwind – Kinder- und Jugendtheater in Nordrhein-Westfalen”, Verlag Theater der Zeit, Seite 28.