Altersempfehlung: 4+

amselImmerzu macht sich Frau Meier über alles mögliche Sorgen. Große und kleine – und völlig unnötige, wie Herr Meier findet. Versteht sich von selbst, dass sie sich auch um die kleine Amsel sorgt, die eines Tages hilflos zwischen den Kürbisblüten sitzt. Liebevoll nimmt sie sich des kleinen Vogels an, hegt und pflegt ihn und bringt ihm das Fliegen bei, bis ihr selbst auch ganz leicht ums Herz wird.

Eine humorvolle Geschichte über Zuwendung und Verantwortung und eine Trostgeschichte für alle Sorgenumwölkten.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Autor: Wolf Erlbruch
Regie: Rüdiger Pape
Ausstattung: Regina Rösing
Mit: Tina Jücker, Claus Overkamp
Zielgruppe: Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene (maximal 150 Zuschauer)
Spieldauer: 50 Minuten
Premiere: 17. September 2010
Rechte: Peter Hammer Verlag
Fotos: Ursula Kaufmann