Altersempfehlung: 7+

ikarus karte360° Kindertheater: Ikarus und sein Vater Dädalus befinden sich im Labyrinth und die Zuschauer sitzen mittendrin, während die beiden versuchen, einen Ausweg zu finden. Ikarus hat viele Fragen an seinen Vater: Wer hat uns hier eingesperrt und warum? Werden wir einen Ausweg finden? Werden wir je wieder ein Zuhause haben? Auf der Suche nach dem richtigen Weg irren die beiden umher, verlieren sich und finden sich wieder. Dann bringt Ikarus seinen Vater auf eine Idee. Gemeinsam erleben sie einen unvergesslichen Moment der Freiheit und des Glücks. Eine poetische Vater-Sohn Geschichte, die mit einfachen Mitteln inmitten der Zuschauer spielt und  den alten Mythos lebendig werden lässt.

Diese Stück bieten wir auch  als geschlossene Veranstaltung für Schulen an. Vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Spieltermin, an dem wir zu Ihnen in die Schule oder Sie zu uns ins Theater kommen. Auch unter freiem Himmel spielbar !!!

Autoren: B.Neustein, C.Overkamp, Ch.Schidlowsky
Regie: Christian Schidlowsky
Mit: Bene Neustein, Claus Overkamp
Zielgruppe: Kinder ab 7 Jahre u. Erwachsene (maximal 100 Zuschauer)
Spieldauer: 50 Minuten
Uraufführung: 16.September 2005
Rechte: Theaterstückverlag Korn-Wimmer
Fotos: Ursula Kaufmann