Theaterpädagogik und Kunstvermittlung  

Theater stellt Fragen. Fragen über Alltägliches, Unerhörtes, kleine und große Ausnahmezustände, Fragen nach dem Warum und Wieso, Fragen an Groß und Klein. Mit unserem theaterpädagogischen Angebot begeben wir uns mit unserem Publikum neugierig auf die künstlerische Suche nach möglichen Antworten.

Unsere Angebote:

Begleitmaterial und Nachgespräche zu unseren Theaterstücken

Zu allen Inszenierungen bieten wir Gruppen kostenlos unser theaterpädagogisches Material mit vielen Anregungen zur eigenen künstlerisch-pädagogischen Arbeit an. Außerdem sind auf Anfrage Nachgespräche mit dem Ensemble im Anschluss an die Aufführung möglich.

Kostenlose Workshopangebote für Schulen bis Juni 2017

Wir haben derzeit eine Studentin der Theaterpädagogik als freie Mitarbeiterin an unserem Haus. Sie möchte Erfahrungen sammeln und bietet Gruppen/Schulklassen, in Kombination mit dem Besuch einer Aufführung einen Workshop in Ihrer Einrichtung/Schule an. Wenn Sie interessiert sind, sprechen Sie uns an!

Neue Patengruppen gesucht!

Im Mai/Juni starten wir mit den Proben für ein neues Musiktheaterstück für Kinder von 4-7 Jahren. „Der Bär, der nicht da war“ ein poetisches Bilderbuch von Oren Lavie.

Für dieses neue Stück suchen wir wieder zwei Patengruppen. Eine Gruppe aus einer KiTa und eine Grundschulgruppe. Wer Interesse hat, kann sich gerne bei uns melden.

Um Himmels Willen, Ikarus“ ein Theaterstück für die Schule, ob Aula oder Turnhalle!

Die Geschichte von Ikarus und seinem Vater Dädalus wird inmitten eines Labyrinths aus Stuhlkreisen erzählt. Eine humorvolle und poetische Geschichte, die mit einfachsten Mitteln daher kommt und dennoch berührt. Es ist keine Beleuchtung erforderlich, die Musikanlage wird mitgebracht, lediglich Stühle und ein leerer Raum sind erforderlich, um die Geschichte lebendig werden zu lassen.

Wunschtermine“ für eine Aufführung

Sie möchten mit Ihrer Schule eine komplette Vorstellung buchen, Ihnen passen die Spieltermine aber nicht? Fragen Sie uns. Sofern möglich bieten wir Zusatztermine außerhalb des Spielplans an

Entert die Brotfabrik – Ein Projekttag für Schulen

Theater, Tanz, Kino, Workshops, das macht das tägliche Programm der Brotfabrik aus.

Wir bieten Schulen auf Anfrage einen Vormittag in der Brotfabrik, in dem wir all unsere Räume und all unsere Kompetenzen zur Verfügung stellen. Während die eine Hälfte eine Theater- oder Kinovorstellung besuchen, nutzen andere unsere Workshopangebote, – und umgekehrt.

Das Programm wird inhaltlich auf die Altersgruppen und Interessen abgestimmt.

Projektpartner: Bildungswerk Kulturgut , Bühne in der Brotfabrik, Kinemathek, kreative Werkstatt, Kulturkneipe Brotfabrik, Theater Marabu.