Theaterlabor Spielzeit 2019/ 2020

 

Das Theaterlabor ist eine Fortbildungsreihe für Lehrerinnen und Lehrer, die das Theater Marabu in Kooperation mit dem Theater Bonn nun bereits im 5. Jahr anbietet. Das Theaterlabor bietet sowohl Impulse für die eigene Theaterarbeit an der Schule als auch für den Theaterbesuch mit Kindern und Jugendlichen. Die Fortbildung ist ab sofort Bestandteil der Fortbildungsveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer in NRW.

Die Reisekosten können aus dem Fortbildungsbudget der Schulen erstattet werden. Die Dienstreise–Genehmigung erteilt die Schulleitung.

Teilnahmebeitrag: 45,-€ pro Fortbildung, bei Komplettbuchung der 4 Workshop-Termine: 155,-€.

Jede Einheit steht für sich und kann einzeln gebucht werden

Leitungsteam:  Tina Jücker, Angela Merl, Susanne Röskens

Schreiben Sie uns, wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf. So erhalten Sie automatisch im Voraus eine Einladung mit allen erforderlichen Informationen zur jeweiligen Fortbildungseinheit. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns:

Kontakt: mail@theater-marabu.de

Tel: 0228-433 97 59

Hier finden Sie das Anmeldeformular Theaterlabor 2019/2020 zum download: Anmeldeformular Theaterlabor 2019_20

Informationen zur Fortbildung finden Sie auch unter: http://www.suche.lehrerfortbildung.schulministerium.nrw.de

 

Mi. 11.09.2019, 18 bis 20:30 Uhr
kostenlose Auftaktveranstaltung Theaterlabor 2019/2020
Ort: Theater Marabu, Theaterstudio

Zu dieser Auftaktveranstaltung möchten wir alle theaterinteressierten Lehrerinnen und Lehrer herzlich einladen. Sie soll ein Forum bieten sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen und Ideen und Anregungen für den Einstieg in die Theaterarbeit zu geben. Wir, Theater Marabu und Theater Bonn, stellen Euch die Schwerpunkte unserer Spielzeit vor, sowie unser weiteres Vorgehen im Theaterlabor.

 Do. 10.10.2019 “Theater Basics” 10 bis 17 Uhr
Ort: Theater Marabu
Leitung: Tina Jücker

 Wir stellen euch warm up-Spiele vor, gruppendynamische Übungen und Methoden der Improvisation, die Euch Impulse für einen Einstieg in die Theaterarbeit bieten.
Die Fortbildung beginnt mit dem Vorstellungsbesuch von “Die Konferenz der Vögel” des Jungen Ensemble Marabu.

Sa. 23.11.2019 Wie Bilder laufen lernen, 10 bis 16 Uhr
Ort: Theater Bonn
Leitung: Angela Merl

Wie Bilder laufen lernen, lebendig werden und zum Ausgangspunkt für einen Charakter oder eine Szene auf der Bühne werden, damit spielen und experimentieren wir in diesem Theaterlabor. Anhand des Bilderbuches „Hier kommt keiner durch“ werden wir uns mit unterschiedlichen theaterpädagogischen Methoden der Bildadaption für die Bühne beschäftigen.

 Mo. 03.02.2020 Spielrausch – Variationen der Figurenentwicklung mit Kostümteilen, 10 bis 16 Uhr
Ort: Theater Marabu
Leitung: Tina Jücker

Wie entsteht eine Figur? Welche Möglichkeiten bieten sich mir als Schauspieler*in mit meiner Figur zu spielen?
Wie kann ich mit Kostümteilen die Haltung meiner Figur unterstützen, kommentieren, bestimmte Charaktereigenschaften verstärken?
Wir nutzen das Kostümmaterial aus dem Fundus um eigene Figuren zu kreieren und sie miteinander ins Spiel zu bringen.

Fr. 24.04.2020 Theater mit allen Sinnen, 10 bis 16 Uhr
Ort: Theater Bonn
Leitung: Susanne Röskens

Theater berührt. Theater kann man hören, fühlen, sehen. Und vielleicht auch schmecken? Oder riechen? Was passiert, wenn man sich auf nur einen Sinn konzentriert? Was, wenn man alle gleichzeitig fordert?

Ein sowohl differenziertes als auch experimentelles Ausprobieren mit allen Sinnen. Wir ergründen Spiel- und Darstellungsweisen, die – auch im inklusiven Bereich – andere Zugänge bieten.