Einträge von Claus Overkamp

Erfolgreiche Film-Premiere des Teen Ensemble Marabu!

„Von Anfang bis Hände“ heißt der Kurzfilm, der aus der Not entstanden ist, weil Theaterproduktionen zur Zeit nicht möglich sind. Das TEM hat aus der Not eine Tugend gemacht! Hier ein paar Stimmen der Zuschauer*innen aus dem Chatverlauf (chronolgische Reihenfolge) zur online Premiere vom 06.03.3021. : SUPER!!!!!! : Toll!!!!! : Großartig !!!!! : Applaus! Applaus! […]

Wie das Theater Karrieren beeinflusst!

Hier eine kleines Interview aus dem Generalanzeiger „Boulevard“ vom 06./07.2.2021 mit Thelma Buabeng, die vor mehr als 20 Jahren im ersten Jungen Ensemble Marabu mitwirkte. Wir erinnern uns sehr lebhaft und gerne an Thelma und freuen uns riesig über ihren tollen Erfolg!!! Thelma Buabeng

Filmpremiere „Von Anfang bis Hände“ vom Teen Ensemble Marabu

Manchmal fühlt die Welt sich so zweidimensional an, als wäre sie aus Papier. Als gäbe es fremde Hände, die alles zu bestimmen vermögen und als wäre man selbst ganz klein und dem Ganzen machtlos ausgeliefert. Der Kurzfilm „Von Anfang bis Hände“ springt durch  Momente im Leben von acht Jugendlichen und befragt diese spielerisch und humorvoll […]

Zieht euch warm an! Auf einen Punsch mit …

Kulturzentrum Brotfabrik Bonn startet Talkreihe mit Katja Dörner und anderen Bonner Persönlichkeiten. Wann mussten Sie sich zuletzt richtig warm anziehen? Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf Ihren Alltag aus? Und wie stellen Sie sich Ihr Arbeitsumfeld im Jahr 2030 vor? In dem neuen, digitalen Talkformat „Zieht Euch warm an! Auf einen Punsch mit…“ richten die […]

Eine besondere Rückmeldung zu „B free“

„Im Nachhinein sind alle Jagdhornbläser froh, teilgenommen zu haben. Wir haben eine andere Welt kennengelernt, sind von äußerst freundlichen und offenen Menschen aufgenommen worden, durften mit z.T.professionellen Schauspielern und Musikern zusammenspielen, haben gelernt, dass man die berühmten fünf Töne des Naturhormns auch in eine komplexe Komposition einarbeiten kann und freuen uns, das Jagd und Jagdhorn […]

„Die deutsche Bühne“ über „Hast du schon gehört?“

„Was in dieser Musiktheaterperformance verhandelt wird, ist das ernste Thema, wie Gerüchte entstehen und welche Folgen sie haben. Keiner hat je einen Wolf in freier Wildbahn gesehen, aber jeder meint, die Gefährlichkeit und Hinterlistigkeit des Wolfes zu kennen. Auch die eingespielten Kinderstimmen wissen davon. Und sei es nur, weil sie das Märchen vom Wolf und […]

Kinder brauchen Theater

Die internationale Vereinigung des Theaters für junges Publkum (ASSITEJ), deren Mitglied wir sind, hat ein Statement zu den aktuellen Beschlüssen der Bundesregierung erstellt, das wir hier gerne weiterleiten. Darin heißt es u.a.: Kultur ist kein Luxus und auch nicht nur für gute Zeiten. Kultur kann gerade in schwierigen Zeiten der Ort sein, der die Gesellschaft […]

Theater Marabu erhält Förderung aus Mitteln des Bundesprogramms NEUSTART

Mit großer Freude haben wir heute (20.10.20) die Zusage der Förderung aus Mitteln des Bundes im Programm NEUSTART erhalten. Die finanzielle Unterstützung hilft uns vor allem bei der Ertüchtigung unserer digitalen Vermittlungsformate, die durch die Corona Pandemie notwendig wurden. Davon profitieren unsere aktuellen Inszenierungen für junges Publikum ebenso wie unsere zahlreichen Projekte mit Kindern und […]

DANKE für die Spenden!

Die Einschränkungen durch die Corona Pandemie haben auch uns hart getroffen.  Umso erfreulicher, dass wir in den vergangenen Monaten unglaublich viel Unterstützung und Solidarität erfahren haben. DANKE an alle, die uns ermutigende E-Mails geschrieben haben. Und DANKE an alle Privatpersonen, die uns mit Ihrer Spende unterstützt haben. Ein ganz besonderes DANKE an Maria Tschiesche, die […]

„B free“ Uraufführung begeistert das Publikum

Vom 21-23.8. feierte „B free“ die Koproduktion von Fringe Ensemble und Theater Marabu seine begeisterte Uraufführung. Neben den Berichten in WDR Tonart, Deutschlandfunk Kultur, WDR Lokalzeit, Schnüss und Bonner Generalanzeiger erreichten uns zahlreiche begeisterte emails von Zuschauer*innen. Hier ein Leserbrief aus dem Bonner Generalanzeiger vom 25.08.2020 Die nächsten Vorstellungen vom 28-30.08.2020 sind leider alle schon […]

Marabus Tour – Eine virtuelle Reise zu den Orten, Dingen und Momenten, die wir gerade vermissen.

Not macht erfinderisch und daher wollen wir die Corana bedingte Kontaktsperre bis zum 19. April sinnvoll nutzen und mit euch eine gedanklich-filmische Marabustour unternehmen und auf kreative Art und Weise Orte, Dinge und Momente lebendig werden lassen, die wir gerade vermissen. Das Projekt wird ermöglicht durch die Förderung der: Neueste Beiträge zuerst…

8

#Marabustour – Station 4 Nach einigen ereignisreichen gemeinsamen Stunden unterwegs im Bus – on the road – waren wir nun an unserer letzten Station. So viele gesammelte Erfahrungen wollten wir mit euch gebührend feiern. Denn was wäre eine Reise ohne eine Party – ohne eine Glamour-Pyjama-Party. Wir haben uns pyjama-schick gemacht, haben getanzt, Spiele gespielt, […]