„Der Bär, der nicht da war“ eingeladen zum THINK BIG Festival nach München!

Save the Date 13.-22. Juli 2018

Internationales Tanz-, Musiktheater – und Performance-Festival für junges Publikum im Muffatwerk &  Schauburg München

Herzlich willkommen!

Im Tanztraining bedeutet die Anweisung THINK BIG, die Bewegung größer zu denken und den Körper sichtbar und präsent zu machen. Der Festivaltitel ist also zugleich Aufforderung und Ermutigung, über sich hinaus zu wachsen. Der Ausruf THINK BIG! weist in die Zukunft: Eine Zukunft für die nächsten Generationen, für die wir uns wünschen, dass sie sich in die Gestaltung ihrer Welt kreativ und mutig einbringen und sich mit Respekt füreinander auf Augenhöhe begegnen.

Auch wir denken größer und haben für die sechste Ausgabe des Festivals die Schauburg als neuen Partner gewonnen. THINK BIG!, das als Festival für junges Publikum nicht nur in München, sondern mit seiner Schwerpunktsetzung auch europaweit einzigartig ist, wächst weiter! Gemeinsam wollen wir neue Formen des Tanzes, der Performance, der Partizipation und nun auch des Musiktheaters von internationalen Künstler*innen präsentieren. Eingeladen sind Produktionen, die künstlerisch herausragen und in der Begegnung mit ihrem Publikum grenzüberschreitend experimentieren. Überraschende Einblicke in fremde Lebenswelten, Poesie, Provokation, Humor, Bilderrausch, Klangwunder und mitreißende tänzerische Energie stehen auf dem Plan, wenn dreizehn Compagnien aus Israel, den Niederlanden, Belgien, Großbritannien und Deutschland ihre aktuellen Stücke erstmals in München zeigen. Die Schauburg steuert eine eigene Tanzpremiere bei und präsentiert die Ergebnisse ihrer künstlerischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus dem Schauburg LAB.

„Der Bär, der nicht da war“ spielt auf dem Festival am 21.07.18 um 16 Uhr und am 22.07.18 um 11 Uhr!

 

Hier das vollständige Programm:https://www.thinkbigfestival.de/programm-2018/

Weitere Infos unter: https://www.thinkbigfestival.de/