Eine besondere Rückmeldung zu „B free“

„Im Nachhinein sind alle Jagdhornbläser froh, teilgenommen zu haben. Wir haben eine andere Welt kennengelernt, sind von äußerst freundlichen und offenen Menschen aufgenommen worden, durften mit z.T.professionellen Schauspielern und Musikern zusammenspielen, haben gelernt, dass man die berühmten fünf Töne des Naturhormns auch in eine komplexe Komposition einarbeiten kann und freuen uns, das Jagd und Jagdhorn dem ein oder anderen in positiver Errinnerung bleiben. Fazit: Es lohnt sich immer, wenn sich Jäger und Jagdhornbläser an kulturellen Ereignissen beteiligen.“ Hier der ganze Beitrag in: Rheinisch-Westfälischer Jäger 11/2020

B free
Eine Musik-Theater-Performance für alle Generationen
Konzept: Frank Heuel, Tina Jücker, Annika Ley, Daniel Ott, Claus Overkamp
Komposition und musikalische Leitung: Daniel Ott // Regie: Frank Heuel, Tina Jücker, Claus Overkamp // Ausstattung: Annika Ley // Leitung Bläserensemble: Paul Hübner
Premiere: 21.08.2020, 18 Uhr, Kottenforst, Bonn
Eine Produktion von Theater Marabu und fringe ensemble e.V. für das Internationale Festival SOUND IN SPACE // Music | Theatre | Festival for all ages im Rahmen von BTHVN2020