Altersempfehlung: 12+

 

Und plötzlich ist alles anders. Nichts ist, wie es vorher war und nichts wird für lange Zeit wieder so sein. In dieser Zeit großer Unsicherheit und Orientierungslosigkeit führt uns „B free“ in die Stille des Waldes, schafft visuelle und akustische Begegnungen, die irritieren, erstaunen lassen oder uns berühren. Begegnungen, die uns nach unserem menschlichen Wesen befragen und nach unserer Idee von Freiheit für ein Morgen. Seien Sie Teil dieser Landschaftskomposition „B free“.

Die beiden freien Bonner Theater – fringe ensemble und Theater Marabu – verbinden ihre langjährige Erfahrung mit jeweils unterschiedlichem Zielpublikum und ihre gemeinsame Lust auf performative wie partizipatorische Formate und entwickeln diese Eigenproduktion mit einem generationsübergreifenden Ensemble aus Performer*innen, Musiker*innen und Bonner*innen. Unterstützt werden sie von Daniel Ott, Komponist und Theatermacher, seit 2005 Professor für Komposition und Experimentelles Musiktheater an der Universität der Künste Berlin, und ab 2016, gemeinsam mit Manos Tsangaris, künstlerischer Leiter der Münchener Biennale – Festival für neues Musiktheater.

Es tut uns leid!

Aufgrund der Corona-Krise kann das Festival SOUND IN SPACE nicht im geplanten Zeitraum im August 2020 stattfinden. Wir werden in Kürze an dieser Stelle über den neuen Festivalzeitpunkt informieren.

B free, die Eigenproduktion der Festivalmacher*innen von Theater Marabu und fringe ensemble, wird am 21. August 2020 Premiere haben.

Weitere Infos zu gegebener Zeit unter: www.sound-in-space.com