Angebote für Schulen und andere öffentliche Einrichtungen

Anfragen zu allen aufgeführten Angeboten bitte an:
theaterpaedagogik@theater-marabu.de

Ankommen & Aufholen
Das Aktionsprogramm Ankommen und Aufholen dient zur Unterstützung der Schulen nach Corona. Die bereitgestellten Gelder können bis Ende des Jahres 2022 genutzt werden.Neben der schulinternen Nutzung, können auch außerschulische Lernorte z.B. zur Förderung von ästhetischem Erleben und Erproben sowie kultureller Begegnung eingebunden werden.
In diesem Rahmen bieten wir Ihnen gerne Theatervorstellungen inklusive Nachgesprächsowie stückbezogene, vor- oder nachbereitende oder andere themenbezogene Workshops in den Bereichen Theater, Tanz oder Musik an.

Bonner Initiative Theater und Musik für Junges Publikum
Die Theater- und Musikinstitutionen für junges Publikum in Bonn haben sich zu einer Initiative zusammengeschlossen, um das vielfältige Angebot der Kulturorte für Erzieher*innen und Lehrer*innen sichtbar zu machen. Bereits im September 2021 gab es eine gemeinsame Spielzeiteröffnung mit Podiumsdiskussion zur Relevanz von Kultur, insbesondere Theater und Musik, für junges Publikum mit Hinblick auf die Entwicklung von Konzepten und die Zusammenarbeit zwischen Schule und Kultur. Am 22.06. 2022 lädt die Initiative Pädagog:innen zu einem gemeinsamen Fortbildungstag ins Theater Marabu ein.

Begleitmaterial zu unseren Theaterstücken
Planen Sie einen Theaterbesuch? Zu fast allen unseren Theaterproduktionen erhalten Sie auf Anfrage Materialien mit Informationen rund um das Stück, sowie Anregungen für die Vor-/Nachbereitung des Theaterbesuchs. So haben Sie die Möglichkeit, das Theatererlebnis über den Theaterbesuch hinaus lebendig zu halten und in den Schulalltag einzubeziehen.

Theaterpädagogische Praxiseinheiten
Möchten sie eine theaterpädagogische Vor-/Nachbereitung zum gebuchten Theaterbesuch? Wir kommen zu Ihnen und bieten eine 90 minütige Praxiseinheit mit den Kindern oder Jugendlichen an. Hier stehen einzelne Aspekte des Stückes und der Inszenierung im Mittelpunkt. Die Praxiseinheit kann auch zu allgemeinen Themen des Theaters, z.B. “Bühne”, “Kostüm”, “Publikum” etc. gebucht werden.

Premierenklassen/-gruppen
Diese spezielle Klasse/Gruppe erhält einen Einblick in den Entstehungs- und Probenprozess unserer jeweils neuen Theaterproduktion. Die Gruppe ist im Austausch mit dem Ensemble, erarbeitet evtl. parallel ein eigenes kleines Projekt und ist natürlich Ehrengast bei der Premiere! Ein intensiver Einblick in das Theater!

Nachgespräche mit dem Ensemble
Im Anschluss an die Aufführung bieten wir die Möglichkeit zu einem Austausch mit den Schauspielerinnen und Schauspielern. Bitte fragen Sie dafür vorher an.

Lehrer*innen/Erzieher*innen Sichtveranstaltungen
Lehrer*innen und Erzieher*innen sind herzlich eingeladen das Premierenwochenende als Sicht-veranstaltung für einen Theaterbesuch mit ihrer Schulklasse/Gruppe zu nutzen.
Falls dies terminlich nicht passt, kann auch für andere Vorstellungen eine Freikarte zur Sichtung reserviert werden – Anfragen an theaterpaedagogik@theater-marabu.de

Schulkooperationen
Sieben Kooperationsschulen sind bereits in unserem 3-Jahres-Projekt Playground von 2020 bis 2022 dabei, die Grundschule Medinghoven ist darüber hinaus aktuell Spielzeitschule 2021/2022.
Sie haben auch Interesse an einer Kooperation und wollen mit Ihren Schüler:innen regelmäßig ins Theater kommen?
Seit März 2019 gibt es zudem die Bildungspartnerschaft NRW Bühne & Schule des Landes NRW. Das Theater Marabu entwickelt hierzu gerne gemeinsam mit interessierten Schulen passgenaue
Kooperationsvereinbarungen!

========================================================================================

Newsletter

Möchten Sie darüber hinaus alle zwei Monate über aktuelle Aufführungstermine, Sonderprojekte und Zusatz-Angebote informiert werden schreiben Sie uns!

Kontaktadresse für alle Angebote und Nachfragen:
mail@theater-marabu.de    www.theater-marabu.de