Seit bereits 20 Jahren gibt es am Theater Marabu ein Junges Ensemble, in dem junge Erwachsene Theaterstücke entwickeln. Vor 6 Jahren kam das Kinder Ensemble Marabu dazu. Seit September 2019 gibt es nun erstmals auch ein Teen Ensemble Marabu, das die Lücke zwischen KEM und JEM schließt.

Als Ensemble wird gemeinsam ein Stück entwickelt. Dazu gehört: Unbekanntes auszuprobieren, Experimente zu machen, in Rollen einzutauchen, Texte zu suchen, Themen zu finden, Geschichten auszutauschen, mit dem Körper zu arbeiten, Gefühle zu zeigen, Gedanken zu teilen, Spaß zu haben, durchzuhalten, Spiele zu spielen, Ungewohntes zu erkunden, Neues für sich zu gewinnen, gemeinsam schlauer zu sein, Ideen zu verfolgen, zusammen Entscheidungen zu treffen, gemeinsam Kunst zu erschaffen.

Das derzeitige TEM wird am 15.02.2020 mit der Produktion „Who the fuck ist Charlie?“ seine Premiere feiern.

Gefördert von:

Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren haben im Zeitraum von September 2019 bis Februar 2020 die Möglichkeit, eine Theaterproduktion zu entwickeln und aufzuführen.

Geprobt wird:

  • Freitags von 17-20 Uhr
  • in den Ferien
  • an mehreren Wochenenden

Wo: Im Theater Marabu, Kreuzstr. 16, 53225 Bonn-Beuel, Tel. 0228-4339759
Premiere: 15.02.2020

Weitere Infos und exakter Probenplan unter: www.theater-marabu.de

Anmeldung zum Kennenlern-Workshop und Fragen: mail@theater-marabu.de 

Anmeldeschluss: 01.09.2019

Das Projekt ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Voraussetzung zur Teilnahme am Kennenlern-Workshop ist, dass man an allen Probenterminen kann.

Ausschreibung Teen Ensemble Marabu_Final

Probenplan Teen Ensemble Marabu Final

Gefördert von