Zieht euch warm an! Auf einen Punsch mit …

Kulturzentrum Brotfabrik Bonn startet Talkreihe mit Katja Dörner und anderen Bonner Persönlichkeiten.

Wann mussten Sie sich zuletzt richtig warm anziehen? Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf Ihren Alltag aus? Und wie stellen Sie sich Ihr Arbeitsumfeld im Jahr 2030 vor?

In dem neuen, digitalen Talkformat „Zieht Euch warm an! Auf einen Punsch mit…“ richten die im Kulturzentrum Brotfabrik Bonn beheimateten Akteur*innen Fragen wie diese an Persönlichkeiten aus Bonn und der Umgebung. Menschen unterschiedlichen Alters, aus unterschiedlichen Branchen, mit ganz unterschiedlichem Bezug zu unserer Stadt und ihrer Kulturszene sind es, die das Brotfabrik-Team in ein besonderes Setting lädt: die mitunter zwar zugige Einfahrt vor dem Haupteingang, die jedoch in Zeiten der Pandemie mit reichlich Frischluft und Sesseln, Decken und Punsch zum idealen Ort für Gespräche über die Widersprüche unseres gegenwärtigen Alltags wird.

Für die ersten Folgen konnten neben der neuen Oberbürgermeisterin Katja Dörner die
Soziolog*innen Prof. Dr. Jörg Blasius und Susanne Bell von der Bonner Universität gewonnen werden, die gerade an einer Studie zur Lage der Kulturbetriebe in der Pandemie arbeiten.

Weitere Talkgäste der Reihe werden unter anderem sein: der Bonner Musiker und
Vokalakrobat Christian Padberg und die neue Beueler Bezirksbürgermeisterin Lara Mohn.

Moderiert werden die Interviews abwechselnd von den überregional bekannten, freien
Journalist*innen Nora Abu Oun und Wolfgang Zimmer.

„Zieht Euch warm an! Auf einen Punsch mit…“ wird kostenfrei über Vimeo und die Social Media-Kanäle der Brotfabrik Bonn gestreamt.

www.brotfabrik-bonn.de