Good Game Gretel

Vergiftete Äpfel, blutende Schuhe, böse Stiefmütter – Märchen sind oft grausam. Die Kinder in den Märchen haben mit bösen Mächten zu kämpfen und schwierige Aufgaben zu lösen, bevor am Ende alles gut werden kann. Ganz ähnlich sind die Adventure Spiele der Kinder heutzutage.

Zwei Perfomer*innen machen sich auf die Spur von Hänsel und Gretel und begeben sich in die düstere Märchenwelt, die auch immer ein Spiegel der Gegenwart ist. Spielerisch hinterfragen sie die Geschichte. Wer könnten Hänsel und Gretel heute sein? Warum können sie nicht nach Hause? Welche Probleme müssen sie lösen und welche Gefahren überwinden? Mit den Mitteln des Computerspiels erschaffen sie ihre eigene fantastische Welt. Eine Mischung aus Märchen, Computerspiel und realen Erfahrungen.

„Good Game Gretel“ handelt von dem Umgang mit Familienproblemen und von Einsamkeit aber auch von der Lust, im Spiel Hindernisse zu überwinden und Handlungsspielräume zurückzuerobern.



A performance between fairytale adaptation and computer game.
Ages 11 and up

Poisoned apples, bloody shoes, wicked stepmothers – fairytales are often gruesome. Two performers set out on the trail of Hansel and Gretel and confront the dark world of fairytales, which also serves as a mirror of the present. They playfully question the story. Who could Hansel and Gretel be today? Why can’t they go home? What problems do they face and what dangers do they have to overcome? By means of a computer game, they create a fantastic world all their own. A mix of fairytales, computer games and real-life experiences.

“Good Game Gretel” takes a look at how we deal with family problems and loneliness while examining how readily we lose ourselves in games, seized by the thrill of overcoming obstacles and regaining control over our own decisions.

 “With ‘Good Game Gretel’, Theater Marabu has managed to create an extremely successful new version of the classic fairytale ‘Hansel and Gretel’. … huge applause from the enthusiastic audience.”

Kölner Stadtanzeiger, 05.06.2019

Dauer:

70 Minuten

Altersempfehlung:

10 -13 Jahre

Infos zum Stück:

  • Uraufführung: 01.06.2019
  • Stückentwicklung: Ensemble
  • Recherche: Alina Rohde (im Rahmen des NRW Stipendiums freie Kinder- und Jugendtheater NRW)
  • Regie: Christina Schelhas
  • Assitenz: Lea Reihl
  • Ausstattung: Barbara Lennartz
  • Dramaturgie: Claus Overkamp
  • Performance: Alina Rohde, Henning Jung
  • Lichtdesign: Bene Neustein
  • Sounddesign: Tobias Gubesch
  • Technik: Florian Hoffmann
  • Theaterpädagogik: Vivien Musweiler
  • Fotos: Ursula Kaufmann
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Monat:
Wochentag:

Filter zurücksetzen
  • DO03NOV
    09:00 Uhr
    Good Game Gretel
    Altersempfehlung ab 10 Jahre | Bonn, Theater Marabu
  • DO03NOV
    11:00 Uhr
    Good Game Gretel
    Altersempfehlung ab 10 Jahre | Bonn, Theater Marabu
  • FR04NOV
    09:00 Uhr
    Good Game Gretel
    Altersempfehlung ab 10 Jahre | Bonn, Theater Marabu
  • FR04NOV
    11:00 Uhr
    Good Game Gretel
    Altersempfehlung ab 10 Jahre | Bonn, Theater Marabu
  • FR04NOV
    18:00 Uhr
    Good Game Gretel
    Altersempfehlung ab 10 Jahre | Bonn, Theater Marabu
  • MI30NOV
    09:00 Uhr
    Good Game Gretel
    Altersempfehlung ab 10 Jahre | Bonn, Theater Marabu
  • MI30NOV
    11:00 Uhr
    Good Game Gretel
    Altersempfehlung ab 10 Jahre | Bonn, Theater Marabu
  • DO01DEZ
    09:00 Uhr
    Good Game Gretel
    Altersempfehlung ab 10 Jahre | Bonn, Theater Marabu
  • DO01DEZ
    11:00 Uhr
    Good Game Gretel
    Altersempfehlung ab 10 Jahre | Bonn, Theater Marabu
    Keine Ergebnisse für diese Suche
    alle Filter zurücksetzen

    Downloads zum Stück

    FÖRDERUNG & KOPRODUKTION

    Hallo, ich bin Bubu
    der Marabu! Wie kann ich helfen?

    Ticket Reservierung

    Ich möchte Karten für folgende Vorstellung reservieren:
    Skip to content